Partnerlogo STAHL cranesystems

Zweiträgerkrane von INNOKRAN

INNOKRAN ist der Spezialist für Hochleistungskrane im oberen Lastbereich. Dazu zählt der Zweiträgerlaufkran mit Traglasten bis 160.000kg und Spannweiten bis 32,5m.

Egal ob in Betonwerken, in der Automobilindustrie oder in Kraftwerken: Krane von INNOKRAN kommen überall dort zum Einsatz, wo höchste Sicherheit und Wirtschaftlichkeit gefordert sind. Maximale Präzision beim Heben der Lasten gewährleisten die qualitativ hochwertigen Seilzüge von STAHL CraneSystems ohne seitliche Hakenwanderung. Der Zweiträgerlaufkran wird mit speziellen Einbauvarianten in geplante oder bestehende Hallen integriert. Umfangreiche Ausstattungspakete steigern die Produktivität und sorgen für höchste Sicherheit im täglichen Einsatz. Komponenten aus dem Condition Monitoring Programm überwachen die Lasten und zeichnen die Betriebsbedingungen auf. Anforderungen wie zum Beispiel stufenlos regelbare Geschwindigkeiten, höhere Kranfahrgeschwindigkeiten oder Wartungsbühnen werden realisiert.

Zweitraegerlaufkrane Grafik

  • Flexibel: extrem anpassungsfähig durch unterschiedliche Einbauvarianten
  • Innovativ: Übertragung sämtlicher Steuersignale vorzugsweise per Funksignal
  • Belastbar: Antriebe mit 60% ED
  • Sicher: HV-Verschraubung der Kranbrücke mit statisch bestimmter Krafteinleitung von der Kranbrücke zum Kopfträger
  • Komfortabel: sanftes Anfahr- und Bremsverhalten, auf Wunsch mit den modernen Frequenzumrichtern SFD